Was, wenn UMDENKEN längst keine Frage mehr des NICHT-WOLLENS, sondern des NICHT-KÖNNENS ist?

In meinem letzten Artikel hast Du erfahren, wie sich Beschweren auf das Gehirn auswirkt: zerstörerisch!

  • Woran liegt es, dass es scheinbar immer weniger Menschen gibt, die Umdenken können – und auch noch Spaß daran und Erfolg damit haben
  • Warum Druck genau das Gegenteil bewirkt
  • Warum der Gehirnumbau der vielversprechendste Weg sein könnte

Meckern, negative Stimmung verbreiten, sich beschweren bis hin zu Krawallen oder Verbrechen – alles nur wegen einer einseitigen Belastung des Gehirns?

Sind soziale Medien, Handysucht und exzessive Mediennutzung in Kombination mit der Lebensführung und Ernährung der giftige Mix, der das Umdenken blockiert?

(Do-it-yourself-) Brainwash blockiert das Gehirn in seiner Elastizität und Stress Regulierung

Unbeachtet von der Öffentlichkeit hat der Amerikanische Psychologien Verband bereits 2009 ein Essay mit einer Zusammenfassung von Studien herausgebracht.

Hierin werden ausführlich die Zusammenhänge zwischen der „Neurological Stress Regulation Disorder“ (NSRD) und zahlreichen der modernen Zivilisationkrankheiten erklärt.

Folgen dieser Störungen der Stressregulierung im Gehirn können unter anderem sein:

  • Depressionen
  • Angstzustände
  • Störungen in Stoffwechselvorgängen
  • Übergewicht
  • Burnout
  • Alzheimer
  • und weitere

Zu den Ursachen zählen neben einer einseitigen Gehirnnutzung unter anderem auch:

  • Einseitige Nutzung / Beanspruchung des Gehirns
  • Lebensführung
  • Soziale / familiäre Situation
  • Wirtschaftliche Aspekte
  • Ununterbrochene Bildschirmarbeit
  • Exzessive Handynutzungen
  • Ernährung
  • und mehr

Zu der einseitigen Nutzung zählen nicht die „blockierenden Glaubenssätze“. Faktisch gibt es die nicht, weswegen auch die Auflösung derer hinfällig ist. Im Gegenteil: die Unterscheidung in gute und schlechte Gedanken allein ist schon Stress.

In meinem kostenfreien Selbsttest sind über einhundert Punkte aufgelistet, die das Gehirn einseitig belasten und somit die Stressregulierung beschränken. Die Folge davon sind Störungen im Gehirn, die sich in einer Verringerung der Lebensqualität und fehlender Sinnhaftigkeit äußern können.

Umdenken ist zunächst – und insbesondere heute – Stress für das Gehirn.

Es gilt also, zuerst die Elastizität des Gehirn wieder herzustellen durch eine Ausgewogenheit seiner Nutzung.

Dann klappt das auch mit der Stressverarbeitung besser…

Bist Du NSRD gefährdet? Ist Dein Gehirn auch am Rande seiner Stressregulierungs-Kapazitäten oder kurz davor?

Hier geht’s zum kostenfreien Selbsttest.

Druck und Forderung nach dem Umdenken erzeugt noch mehr Stress und verhindert das Umdenken

Wenn also die Verarbeitungskapazitäten der Gehirne der meisten Menschen ohnehin schon am Limit sind und nur noch per Autopilot funktionieren, welchen Sinn macht es dann noch, Druck auszuüben?

Richtig! Keinen!

Im Gegenteil.

Druck erzeugt Gegendruck.

Gegendruck und Überforderung.

Und das strapaziert noch mehr das ausführende Gehirn, was auf Angriff oder Flucht ausgelegt ist. Entweder die Menschen reagieren also aggressiv oder resignieren, fressen alles in sich hinein bis irgendwann der Körper „aussteigt“.

Liegt im Gehirnumbau der Schlüssel zum leichteren Umdenken?

Ja, davon sind die Neurowissenschaftler und Psychologen überzeugt!

Meditieren ist eine Möglichkeit. Dreißig Minuten am Tag meditieren allein hilft nicht, wenn danach für den Rest des Tages das Gehirn wieder nur in seinem „Ausführungsmodus“ genutzt wird.

Natürlich ist Meditieren ein wunderbarer Anfang!

Aber nicht jeder findet einen unmittelbaren Zugang oder Gefallen daran.

Es gibt auch andere Möglichkeiten.

Das Ziel sollte es sein, in möglichst vielen Situationen im Alltag in eine Art meditativen Zustand zu verfallen, ohne sich dabei jedes Mal erst auf ein Sitzkissen und mit Räucherstäbchen in einen Ruheraum setzen zu müssen. Und natürlich auch nicht beim Autofahren, bei der Beaufsichtigung von Kindern oder Maschinen!

Sondern beispielsweise beim Bügeln oder Gemüseschnippeln, Duschen oder Autoputzen.

Wie wäre es, bei diesen Tätigkeiten mal nicht fernzusehen, kein Radio zu hören, sondern die „genius lounge“ zu aktivieren?

Vielleicht ist das der Modus, den einige als „Gespräche mit Gott“ bezeichnen. Denn tatsächlich wird in diesem Modus die eigene Schöpferkraft aktiviert.

Wo die Schöpferkraft aktiviert ist, da bestehen auch wesentlich größere Chancen, Umzudenken und Lösungen zu finden.

Vor allem, wer bewusst seiner „genius lounge“ einen Auftrag erteilt (z.B. eine Lösung für ein Problem zu finden), befreit sich nicht nur aus dem „Brainwash“ (dem eigenen und dem fremdgesteuerten), sondern wird selbstbewusster.

Er stärkt nicht nur sein Immunsystem gegen Krankheiten, sondern auch gegen Manipulation.

Und dann wird Umdenken zum liebsten Hobby, gleich nach dem Bügeln, Gemüseschnippeln usw.  😉

Neugierig, wie Du Deine „genius lounge“ aktivieren kannst?

Suchst Du nach Möglichkeiten, Deine persönliche „genius lounge“ in Deinem Gehirn stärker zu beleben, die auf Deine Persönlichkeit, Deine Lebensführung und Deinen Job bestmöglich abgestimmt sind, dann nutze bitte das Kontaktformular oder vereinbare einen Termin für ein kostenloses Interview mit mir.

Bestimmt findet sich in meiner Toolbox eine Vielzahl an Selbstexperimenten, die das Genie in Dir zutage fördern! JEDER hat eins!

Und nein: Bügeln zählt nicht zu den Selbstexperimenten, wobei, jetzt wo ich es mir so recht überlege… Für die Herren wäre das doch mal was….  ??? 😀

 

Angela D. Kosa

Author Angela D. Kosa

Angela D. Kosa hat nach dreißig Jahren Berufstätigkeit endlich den Mut gefunden, ihr "Querdenken" zum Beruf zu machen. Ihre neurologischen Selbst-Experimente helfen Suchenden, ihren Weg zu deren "Genius Lounge" in sich zu finden, sich selbst zu SEIN und ihre Beziehungen auf allen Ebenen zu verbessern. Sie hat ihren Unternehmens- und Wohnsitz seit 2010 auf den Kanaren.

More posts by Angela D. Kosa

Leave a Reply

Kontakt

Angela D. Kosa
Calle Clavel 1, Viv 307
38400 Puerto de la Cruz
Santa Cruz de Tenerife
Tenerife
+34 674 773 789
post@neuro-genius-lounge.com